Faninfos SV Darmstadt 98

  Folgende Fanutensilien sind erlaubt: kleine Fahnen (bis 2m Stablänge unbegrenzt) Zaunfahnen Megafon (maximal 3 und bis max. 12 Ersatzbatterien über Fanbeauftragten Gäste) Trommeln (maximal 3) Schwenkfahnen (maximal 5, Weiterlesen

30. Spieltag: SC Freiburg - Bayer 04 Leverkusen

SC Freiburg - Bayer 04 Leverkusen 2:1 (1:0) 24.000 Zuschauer, davon ca. 2.000 Weiterlesen

29. Spieltag: Leipzig - SC Freiburg

Leipzig - SC Freiburg 4:0 (2:0) 40.000 Zuschauer, davon ca. 2.500 Weiterlesen

Faninfos SV Darmstadt 98

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Erlaubte Fanartikel | Schreibe ein Kommentar  

18056429_1313450902025247_2786632016064920591_o

 

Folgende Fanutensilien sind erlaubt:

  • kleine Fahnen (bis 2m Stablänge unbegrenzt)
  • Zaunfahnen
  • Megafon (maximal 3 und bis max. 12 Ersatzbatterien über Fanbeauftragten Gäste)
  • Trommeln (maximal 3)
  • Schwenkfahnen (maximal 5, ab 2m Stablänge und ab 2x2m Fahnengröße)

 Das Besteigen und Übersteigen der Umzäunung ist gemäß der gültigen Stadionordnung strengstens untersagt und kann durch den Verein mit einem Stadionverbot belegt werden.

 

Folgende Gegenstände sind nicht erlaubt:

  • Block- oder Überziehfahnen
  • Gasfanfaren (Dose/Treibmittelbehälter)
  • Glas-, PET-Flaschen, Dosen sowie andere stabile Getränkebehältnisse
  • mögliche Wurfgegenstände (z.B. auch sogenannte „Powerbanks“ für mobile Geräte).

 

Hinweis zu den Einlasskontrollen:

Fans mit oben genannten Fanutensilien müssen den rechten Eingang der Vereinzelung nutzen

 

Anreise:

Fansprinter:

18056432_1450007851738645_1981694191834460876_o

JONATHAN-HEIMES-STADION

Nieder-Ramstädter Str. 170

64285 Darmstadt

Der Gästeblock befindet sich auf der Ostseite des Stadions und ist nur über einen kleinen Waldweg zu erreichen. Wir bitten Euch, nicht die Haupteingänge zu nutzen. Ein Zugang zum Gästebereich über die Haupteingänge ist nicht möglich.

 

Anfahrt für Pkw und Busse zu den Gästeparkplätzen

Das Gästeparkhaus (P4) für Pkw befindet sich in der Eugen-Kogon- Straße (ehemals Petersenstraße). Die Zufahrt dorthin erfolgt über die Heinrichstraße. Aufgrund der Anmietung der Parkplätze bei der TU Darmstadt ist der SV Darmstadt zur Erhebung einer Parkgebühr verpflichtet. Die Parkgebühr für Pkw beträgt 5,- Euro.

Busse parken auf dem Busparkplatz in der Alarisch-Weiss- Straße (Zufahrt ebenfalls über Heinrichstraße und Eugen-Kogon- Straße). Busse sind zu einer Parkgebühr von 20,- Euro verpflichtet. Bitte haltet die Gebühr bereit, um eine rasche Abwicklung zu gewährleisten. Von den Parkplätzen gelangt Ihr in 5-10 Minuten per Fuß zum Gästeblock (Zugang Waldkasse Nord). Bitte folgt den Ordnern, welche Euch den Weg weisen.

 

Es wird folgende Anfahrt empfohlen:

A 5 oder A 67 bis Ausfahrt Darmstädter Kreuz, dann A 672 in Richtung Stadtmitte bis zur Rheinstraße. Busse können in der Infobucht (kurz nach der Abfahrt der Autobahn) halten und durch polizeiliche Lotsen zum Gästeparkplatz geleitet werden.

Autofahrer können dem Fußballsymbol zur Zieladresse Gästeparkplatz / Parkplatz der TU Darmstadt folgen.

Bei Anreise über die B 26 aus Dieburg orientiert Euch bitte ebenfalls an den Hinweisschildern Richtung Stadion. Diese führen Euch über die Heinrichstraße in die Eugen-Kogon-Straße.

 

Anreise mit der Deutschen Bahn:

Ab Darmstadt HBF mit der VIAS-Odenwaldbahn in Richtung Groß-Umstadt/Wiebelsbach, bis zur Haltestelle TU-Lichtwiese. Nach einem Fußmarsch von ca. 15min erreicht Ihr den Gästeeingang des Stadions. (Siehe Anhang)

 

Wichtige Anmerkung für Gästefans, die im Rollstuhl anreisen:

Der Zugang zu den Stellplätzen für Rollstuhlfahrer findet ausschließlich über den Haupteingang (Nieder-Ramstädter Straße) statt. Bitte dies bei der Reiseplanung berücksichtigen.

 

Öffnungszeiten des Stadions:

Das Stadion öffnet 2 Stunden vor Beginn der Partie, hier öffnet auch die Tageskasse.

 

Verpflegung:

Im Stadion kann bar bezahlt werden.

 

Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen:

Rucksäcke oder größere Taschen müssen am Eingangsbereich abgegeben und dort nach Spielende wieder abgeholt werden. Die Abgabe erfolgt an der linken Seite des Kassenhauses.

 

30. Spieltag: SC Freiburg – Bayer 04 Leverkusen

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Spieltage | Schreibe ein Kommentar  

SC Freiburg – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (1:0)

24.000 Zuschauer, davon ca. 2.000 Leverkusener.

 

DSC03006

 

 

 

 

29. Spieltag: Leipzig – SC Freiburg

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Spieltage | Schreibe ein Kommentar  

Leipzig – SC Freiburg 4:0 (2:0)

40.000 Zuschauer, davon ca. 2.500 Freiburger.

 

DSC02131

 

 

 

Faninfos Limo Leipzig

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Erlaubte Fanartikel | Schreibe ein Kommentar  

Folgende Fanutensilien erlaubt:

  • kleine Fahnen (bis 1,50m Stablänge)
  • Zaunfahnen (maximale Brüstungshöhe von 1,30 Meter)
  • Megafon (maximal 1)
  • Trommeln (einsehbar, maximal 3)
  • Schwenkfahnen (maximal 5)

 

Folgende Fanutensilien sind nicht erlaubt:

  • Doppelhalter
  • Blockfahnen
  • Spruchbänder ohne B1-Zertifikat

 

Anreise:

Am Sportforum 2

04105 Leipzig 

Anfahrt zum Stadion:

Empfohlen wird den Gäste-Fans die Anfahrt über die A9 bis zur Abfahrt Leipzig-West, Richtung B181 über die Merseburger Straße, Rückmarsdorfer Straße und Hans- Driesch-Straße zum Stadion. Am Spieltag wird es zeitweilig einen Sperrkreis um ein anliegendes Wohnviertel geben. Aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens kann es deswegen zu erheblichen Anreise-Behinderungen rund um das Stadion kommen.
Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, die Parkhäuser, Park-and-Ride-Parkplätze und öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Die Eintrittskarte berechtigt für vier Stunden vor und vier Stunden nach dem Spiel zur Fahrt in den öffentlichen Verkehrsmitteln des MDV. Zur Arena fahren die Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 4, 7, 8 und 15 (Haltestelle „Sportforum Süd“ oder „Sportforum Ost“).         

Parken Busse:           

Gäste-Fans, die mit den Fanbussen anreisen, können im Bereich „Landauer Brücke“ aus- und wieder einsteigen. Die Wegeleitung zum Gästebereich der Arena wird durch Ordner unterstützt. Während des Spiels parken die Fan-Busse in der Straße „Am Cottaweg“.

Zug:

Gästefans, die mit dem Zug nach Leipzig reisen, können ab 11.00 Uhr ein Bus-Shuttle vom Leipziger Hauptbahnhof (Westseite) zur Arena nutzen. Nach dem Spiel fahren die Shuttle-Busse vom Stadion zum Bahnhof zurück.

 

HINWEIS:

Gästefans, die Karten für den Gast-Oberrang (Blöcke 50.2 – 53) gekauft haben, werden aus organisatorischen Gründen in die Blöcke 41 und 42 im Gast-Unterrang umplatziert. Bitte folgen sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes am Spieltag.

 

Öffnungszeiten des Stadions:

Das Stadion öffnet um 14 Uhr. Die Tageskasse öffnet um 13 Uhr

 

Verpflegung:

Im Stadion kann BAR bezahlt werden.

 

Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen:

Um einen reibungslosen Ablauf an den Einlässen zu gewährleisten, dürfen keine Rucksäcke und Taschen, die die Maße 25x25x25cm überschreiten, mit ins Stadion genommen werden. Es gibt auch keine Möglichkeit, die Taschen und Rucksäcke während des Spiels abzugeben. Zwischen den Zugängen zum Gästesektor besteht die Möglichkeit, Gegenstände, die nicht mit ins Stadion genommen werden dürfen, abzugeben.

 

28. Spieltag: SC Freiburg – 1. FSV Mainz 05

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Spieltage | Schreibe ein Kommentar  

SC Freiburg – 1. FSV Mainz 05 1:0 (0:0)

24.000 Zuschauer, davon ca. 2.500 Mainzer.

 

DSC01699

 

 

Faninfos VfL Wolfsburg

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Erlaubte Fanartikel | Schreibe ein Kommentar  

Folgende Fanutensilien erlaubt:

  •  kleine Fahnen (unbegrenzt bis 1,50 Meter Stablänge und 3cm Durchmesser)
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden, Werbebanden müssen frei bleiben)
  • Megafon (maximal 2, bitte die beiden Podeste in Block 29 und 33 nutzen)
  • Trommeln (maximal 5, einseitig offen)
  • Doppelhalter (maximal 15)
  • Schwenkfahnen (maximal 5

Adresse:

Volkswagen Arena

In den Allerwiesen 1

38446 Wolfsburg

 

Öffnungszeiten des Stadions:

Das Stadion öffnet um 18:00 Uhr, hier öffnet auch die Tageskasse.

 

Verpflegung / Alkohol:

Das Bezahlen mit Bargeld ist in der Volkswagen Arena nicht möglich. Dies ist nur noch mit der Dauerkarte oder WölfeClub-Karte, der ec-Karte mit Bargeldfunktion (Girocard mit aufladbarem Chip) oder der VfL-Karte möglich. VfL-Karten können gegen eine Pfandgebühr von 10 € an den Kassen außerhalb des Stadions, einigen Stationen im Stadion und bei den Payment-Läufern aufgeladen werden.

Da es sich um ein so genanntes offenes Payment-System handelt, bei dem der Geldkartenchip aufgeladen wird, kann das verbliebene Guthaben bundesweit an allen Geldkarte-Akzeptanzstellen ausgegeben werden. Das Entladen ist gleichwohl an den Kassen außerhalb des Stadions oder der Hausbank möglich.

 Eine feste Promillegrenze besteht in der Volkswagen Arena nicht. Offensichtlich stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt in die Volkswagen Arena verwehrt.

 

Fotokameras:

Spiegelreflexkameras (ohne professionelles Fotoequipment, wie z.B. Wechselobjektive oder großes Teleobjektiv) sowie Kompaktkameras können mit in die Volkswagen Arena genommen werden. Videokameras sind nicht erlaubt.

 

Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen:

Am Gästeeingang besteht die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von 2 € Gegenstände zu deponieren. Ebenso sind vor dem Gästeeingang zwei Cateringwagen, an denen man sich mit Getränken und Speisen versorgen kann.

 

27. Spieltag: SC Freiburg II – Offenburger FV

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Spieltage | Schreibe ein Kommentar  

SC Freiburg II – Offenburger FV 3:1 (1:1)

385 Zuschauer, davon ca. 50 Offenburger.

 

DSC01418

 

 

 

 

26. Spieltag: SC Freiburg – SV Werder Bremen

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Spieltage | Schreibe ein Kommentar  

SC Freiburg – SV Werder Bremen 2:5 (0:2)

24.000 Zuschauer, davon ca. 2.500 Bremer.

 

DSC01291

 

 

 

25. Spieltag: FC Augsburg – SC Freiburg

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Spieltage | Schreibe ein Kommentar  

FC Augsburg – SC Freiburg 1:1 (0:0)

28.843 Zuschauer, davon ca. 2.000 Freiburger.

 

DSC00953-2

 

 

Faninfos FC Augsburg

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Erlaubte Fanartikel | Schreibe ein Kommentar  

Folgende Fanutensilien erlaubt:

  • kleine Fahnen (bis 2m Stablänge)
  • Zaunfahnen (dürfen nicht über die Werbebande vor dem Gästeblock gehängt werden)
  • Megafon (maximal 2)
  • Trommeln (maximal 5)
  • Doppelhalter (maximal 20)
  • Schwenkfahnen (maximal 5)

Bitte beachten: Das Besteigen des Zaunes im Gästestehblock ist aus Sicherheitsgründen untersagt und wird mit bundesweitem Stadionverbot belegt. Vorsängern wird nach Ankunft ein Platz im Gästeblock zugeteilt (Vorsängerpodest).

 

Anreise:

WWK Arena

Bürgermeister-Ulrich-Straße 90

86199 Augsburg

Anfahrt zum Stadion:

ÖPNV

Vom Hauptbahnhof mit der Stadion-Linie bis Haltestelle „Fußball-Arena“. Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab 2 Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle 2 bis 3 Minuten. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt nur rund 20 Minuten. Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 (drei Stunden vor und nach dem Spiel). In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein.

PKW

Von Norden: Über B2 (Donauwörth-Augsburg), dann weiter auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17 Richtung Landsberg. Dort bleiben bis zur Ausfahrt WWK ARENA.

Von Süden: Über die autobahnähnlichen Bundesstraße 17 (Landsberg-Augsburg). Dort bleiben bis zur Ausfahrt Arena.

Von Westen: Über A8 (Stuttgart-München), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt WWK ARENA.

Von Osten: Über A8 (München-Stuttgart), Ausfahrt Augsburg-West (Richtung Augsburg, Landsberg). Sie befinden sich nun auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17. Dort bleiben bis zur Ausfahrt WWK ARENA.

Die Parkplätze P1, P2, P4 und P5 stehen für Dauer- und Tagesparker zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 10,00 Euro. Zusätzliche Parkplätze stehen an der Messe Augsburg zur Verfügung. Hier steht ein Shuttle-Bus zur Verfügung, der im Parkplatzpreis in Höhe von 6,00 Euro enthalten ist! Der Behindertenparkplatz ist ein Teilbereich des Parkplatzes P2. Kostenlos können hier Personen parken, die ein Zeichen „Außergewöhnlich Gehbehindert“ (aG) oder „Blind“ (BI) im Behinderten-Parkausweis vorweisen können.

BUS

Busse (evtl. auch 9-Sitzer) können auf dem extra reservierten Gästebusparkplatz direkt vor dem Gästeblock parken. Die Parkgebühr beträgt dort 20,00 Euro pro Bus.

 

Öffnungszeiten des Stadions:

Das Stadion öffnet 2 Stunden vor Beginn. Die Tageskasse öffnet ebenfalls 2 Stunden vor Anpfiff.

 

Verpflegung:

In der gesamten Arena ist ein bargeldloses System im Einsatz (2,00 € Pfand für die FCA Card). Die Mitnahme von Speisen und Getränken ist nicht erlaubt. Rund um die Arena gibt es fußnah keine Kneipe oder Gaststätte. Es ist untersagt, ab Einfahrt in den Parkplatzbereich, Flaschen oder Alkohol mit sich zu führen.

 

Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen:

Für Rucksäcke und Taschen gibt es am Eingang zum Gästeblock keine Abgabemöglichkeiten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 27 28   Next »