Faninfos VfL Wolfsburg

Folgende Fanutensilien erlaubt:

  •  kleine Fahnen (unbegrenzt bis 1,50 Meter Stablänge und 3cm Durchmesser)
  • Zaunfahnen (solange Platz vorhanden, Werbebanden müssen frei bleiben)
  • Megafon (maximal 2, bitte die beiden Podeste in Block 29 und 33 nutzen)
  • Trommeln (maximal 5, einseitig offen)
  • Doppelhalter (maximal 15)
  • Schwenkfahnen (maximal 5

Adresse:

Volkswagen Arena

In den Allerwiesen 1

38446 Wolfsburg

 

Öffnungszeiten des Stadions:

Das Stadion öffnet um 18:00 Uhr, hier öffnet auch die Tageskasse.

 

Verpflegung / Alkohol:

Das Bezahlen mit Bargeld ist in der Volkswagen Arena nicht möglich. Dies ist nur noch mit der Dauerkarte oder WölfeClub-Karte, der ec-Karte mit Bargeldfunktion (Girocard mit aufladbarem Chip) oder der VfL-Karte möglich. VfL-Karten können gegen eine Pfandgebühr von 10 € an den Kassen außerhalb des Stadions, einigen Stationen im Stadion und bei den Payment-Läufern aufgeladen werden.

Da es sich um ein so genanntes offenes Payment-System handelt, bei dem der Geldkartenchip aufgeladen wird, kann das verbliebene Guthaben bundesweit an allen Geldkarte-Akzeptanzstellen ausgegeben werden. Das Entladen ist gleichwohl an den Kassen außerhalb des Stadions oder der Hausbank möglich.

 Eine feste Promillegrenze besteht in der Volkswagen Arena nicht. Offensichtlich stark alkoholisierten Personen wird der Zutritt in die Volkswagen Arena verwehrt.

 

Fotokameras:

Spiegelreflexkameras (ohne professionelles Fotoequipment, wie z.B. Wechselobjektive oder großes Teleobjektiv) sowie Kompaktkameras können mit in die Volkswagen Arena genommen werden. Videokameras sind nicht erlaubt.

 

Informationen zum Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen:

Am Gästeeingang besteht die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von 2 € Gegenstände zu deponieren. Ebenso sind vor dem Gästeeingang zwei Cateringwagen, an denen man sich mit Getränken und Speisen versorgen kann.

 

Veröffentlicht am by Arne Veröffentlicht in Erlaubte Fanartikel

Kommentar hinzufügen